in

Leiche von Verlobtem von Gabby Petito identifiziert



Neue Entwicklung im Fall der getöteten Gabby Petito: Ermittler haben die Leiche ihres Verlobten Brian Laundrie identifiziert. Das FBI hatte ermittelt, nachdem menschliche Überreste in Florida gefunden worden waren.

Die US-Polizei hat die am Mittwoch in Florida gefundenen menschlichen Überreste dem Verlobten der bei einem Roadtrip getöteten Gabby Petito zugeordnet. Ein Abgleich mit Zahnunterlagen habe ergeben, dass es sich um die Überreste von Brian Laundrie deal with, erklärte die Bundespolizei FBI am Donnerstagabend auf Twitter. Der Fall hatte die USA wochenlang in Atem gehalten und auch worldwide für Medieninteresse gesorgt.

Das FBI hatte am Mittwoch mittgeteilt, dass in einem Naturschutzgebiet menschliche Überreste sowie persönlichen Gegenständen von Laundrie gefunden worden seien. Der 23-Jährige lebte in der nahegelegenen Stadt North Port im Südwesten Floridas. Nach Angaben der Familie hatte er sich häufiger in dem Naturschutzgebiet aufgehalten.

Laundries Verlobte Petitio battle während einer Reise mit ihm quer durch die USA verschwunden. Die Leiche der 22-Jährigen wurde schließlich nach einer fieberhaften Suche Mitte September im Nationalpark Grand Teton im Bundesstand Wyoming im Westen der USA entdeckt. Sie wurde nach Angaben der Gerichtsmedizin erwürgt.

Gesucht wegen Kreditkartenbetrugs

Laundrie battle Anfang September zunächst allein von der Reise nach Florida zurückgekehrt, wo er mit Petito lebte. Als Petitos Eltern ihre Tochter als vermisst meldeten, verweigerte der 23-Jährige zunächst die Aussage und verschwand schließlich. Er wurde in der Folge per Haftbefehl gesucht – allerdings nicht direkt wegen Petitos Tod, sondern wegen Kreditkartenbetrugs nach dem Tod seiner Verlobten.

Der Fall sorgte auch deswegen für so viel Aufsehen, weil das Paar seine Erlebnisse bei dem ursprünglich für vier Monate geplanten Abenteuer über die Onlinedienste Instagram und YouTube teilte. Auf Aufnahmen waren ein lächelndes Paar und beeindruckende Landschaften zu sehen.

Allerdings gab es zwischen Petito und Laundrie während der Reise offenbar auch Streit. Nach einem Vorfall im August im Bundesstaat Utah wurde die Polizei gerufen. Auf Aufnahmen der Körperkamera eines Polizisten ist Petito zu sehen, wie sie weinend sagt, sie habe ihren Verlobten geschlagen und er habe sie gepackt.

Kritik an Berichterstattung

Das Interesse an dem Fall nahm teilweise weird Züge an: Unzählige Internetnutzer beteiligten sich in den Onlinenetzwerken an der Suche nach Petito. In die Fahndung nach ihrem Verlobten schaltete sich dann zwischenzeitlich ein durch eine Actuality-TV-Present bekannter Kopfgeldjäger ein.

Kritiker haben die Frage aufgeworfen, ob der Fall deswegen so viel Aufmerksamkeit erhält, weil Petito weiß ist – und darauf verwiesen, dass über das Verschwinden junger Afroamerikaner oder Latinos viel weniger berichtet wird.

Der Gerichtsmediziner, der Petitos Leichnam obduzierte, kritisierte kürzlich einen “Medienzirkus”. Leider sei Petito nur eines von vielen Todesopfern häuslicher Gewalt, sagte er. Über diese Fälle werde deutlich weniger berichtet, und das sei “bedauerlich”.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_91005020/brian-laundrie-leiche-von-verlobtem-von-gabby-petito-identifiziert.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GIPHY App Key not set. Please check settings

Human stays present in Florida confirmed to be Brian Laundrie

Canelo Alvarez vs. Caleb Plant: Battle card, date, odds, location, rumors, information for title unification bout