in

Transport von Feuerlöschboot verzögert sich weiter



Das Feuerlöschboot “Hoechst” aus Hessen soll neues Exponat für das Feuerwehrmuseum in Norderstedt werden – doch seit Monaten verzögert sich der Transport. Bereits im Mai conflict das Boot auf dem Predominant verabschiedet worden. Ende Juli sollte es dann in Hamburg auf einen Tieflader gehoben werden. Doch es gab Probleme, der aufwendige Schwerlast-Transport wurde abgesagt. Einen neuen Termin gebe es noch nicht, sagte der Leiter des Feuermuseums Schleswig-Holstein, Hajo Brandenburg, auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Das Boot sei weiterhin im Stadtteil Billbrook. Noch immer sei nicht entschieden, wie das im derzeitigen Zustand 40 Tonnen schwere Boot am besten transportiert werden könne, sagte Brandenburg weiter. Es werde auch darüber nachgedacht, es für die Fahrt in mehrere Teile zu zerlegen.

Das knapp 20 Meter lange und fünf Meter breite Schiff von 1961 soll in Norderstedt Teil der Dauerausstellung werden. Das Feuerlöschboot der Werkfeuerwehr Infraserv Höchst conflict rund 60 Jahre lang im Einsatz. “Es wurde außer Dienst gestellt, weil es ein paar technische Probleme hat”, sagte Brandenburg. “Da haben wir zugegriffen.” Man habe einen guten Preis bekommen. Eine genaue Summe wollte der Museumsleiter nicht nennen. Eine Museums-Mannschaft habe das Boot, das noch fahren könne, vom Predominant zur Elbe überführt.

“Das Feuerlöschboot soll einen Platz im Außenbereich des Museums bekommen”, berichtete Brandenburg. Das Ausstellungsstück sei etwas ganz Besonderes: Denn seines Wissens nach habe nur ein anderes Feuerwehrmuseum in Deutschland ein Authentic-Feuerlöschboot, das sei die “Emden” im Deutschen Feuerwehrmuseum Fulda. Er hoffe, dass sich bald eine gute Lösung für den Transport finde, betonte er.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/id_91225248/transport-von-feuerloeschboot-verzoegert-sich-weiter.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

GIPHY App Key not set. Please check settings

Panel approves request to demolish Wright brothers’ 1st bike store

The Wire Criticises the “Deep Adaptation” Local weather Doomsday Narrative – ?