in

Hinze baut Führung in Champions League aus



Panevezys (dpa) – Die fünffache Weltmeisterin Emma Hinze hat auf der zweiten von fünf Stationen der neuen Champions League im Bahnradsport ihre Führung in der Gesamtwertung ausgebaut.

Die 24-Jährige aus Cottbus siegte in Panevezys/Litauen im Dash-Turnier gegen Lauriane Genest aus Kanada. Im Keirin belegte Hinze anschließend den zweiten Platz. “Es waren harte Rennen”, sagte Hinze. “Es fühlt sich intestine an, meinen Vorsprung auszubauen.”

Weltmeisterin Lea Sophie Friedrich aus Cottbus schob sich mit ihrem Sieg im Keirin-Wettbewerb in der Gesamtwertung vom dritten auf den zweiten Platz vor. Im Dash belegte die 21-Jährige den zehnten Platz. In der Gesamtwertung, die mit einem Preisgeld von 25.000 Euro dotiert ist, führt Hinze mit 74 Punkten vor Friedrich (56) und Dash-Olympiasiegerin Kelsey Mitchell aus Kanada (50).

Im Dash-Bereich der Männer bestätigte der Chemnitzer Stefan Bötticher seine gute Type und verteidigte mit 59 Punkten seinen zweiten Platz in der Gesamtwertung hinter dem niederländischen Olympiasieger und Weltmeister Harrie Lavreysen (77). Bötticher belegte in Panevėžys den dritten Platz im Keirin und Rang fünf im Dash.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/sport/radsport/id_91225072/bahnradsport-hinze-baut-fuehrung-in-champions-league-aus.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions comparable to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Two-time Academy Award winner Mahershala Ali on his new movie “Swan Track”

Boxing schedule for 2021: Gervonta Davis vs. Isaac Cruz, Jake Paul vs. Tommy Fury shut out the 12 months