in

Frau getötet und in Müll geworfen: Urteil ist rechtskräftig



Der Bundesgerichtshof hat im Fall einer getöteten Ehefrau, deren Leiche in den Müll geworfen struggle, das Urteil des Frankfurter Landgerichts bestätigt. Die Verurteilung des Ehemanns wegen Mordes zu lebenslanger Haft sei rechtskräftig, “der Senat hat das auf die ausgeführte Sachrüge gestützte Rechtsmittel des Angeklagten verworfen”, teilte der Bundesgerichtshof am Dienstag in Karlsruhe mit.

Das Landgericht struggle in seinem Urteil im April diesen Jahres von Mord aus Habgier ausgegangen. Die 43-jährige Frau aus Frankfurt wurde demnach im Oktober 2019 von ihrem Mann umgebracht, damit sich dieser in den Besitz der Eigentumswohnung habe bringen können. Nach der Ermordung hatte er die Leiche auf den Müll geworfen und seine Frau bei der Polizei als vermisst gemeldet. Ihre Knochenreste waren später in der Schlacke einer Mülldeponie gefunden worden.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/frankfurt-am-main/information/id_91389898/frau-getoetet-und-in-muell-geworfen-urteil-ist-rechtskraeftig.html

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions corresponding to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Western U.S. faces harmful chilly and blizzard situations

MLB’s antitrust exemption going through authorized problem as former minor-league groups sue over MiLB overhaul