in

Aktien New York: Anleger lassen Vorsicht walten


NEW YORK (dpa-AFX) – Den US-Aktienmärkten scheint nach einem starken Jahresverlauf auf den letzten Metern der Schwung auszugehen. Die Anleger hielten sich zurück, obwohl die Ängste vor der Omikron-Variante des Coronavirus abnähmen, sagte ein Börsianer. Denn es gebe zunehmend Hinweise, dass der sich schnell ausbreitende Erregerstamm zu milderen Symptomen führe, auch wenn die Zahl der weltweiten Covid-19-Fälle den zweiten Tag in Folge über eine Million gestiegen sei, hieß es.

Der Dow Jones Industrial notierte am Mittwoch zuletzt 0,24 Prozent höher bei 36 487,17 Punkten. Damit hält die jüngste Gewinnserie beim Dow, der nun schon den sechsten Handelstag in Folge im Plus tendiert. Der S&P 500 stieg zur Wochenmitte um 0,09 Prozent auf 4790,46 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 sank hingegen um 0,12 Prozent auf 16 468,26 Punkte.

Unter den Einzelwerten standen wieder einmal die Aktien von Tesla im Anlegerfokus, nachdem der Gründer und Chef des Elektroautobauers, Elon Musk, weitere Anteile zu Geld gemacht hatte. Laut der US-Börsenaufsicht SEC verkaufte der aktuell reichste Mensch der Welt rund 934 000 Aktien im Wert von 1,02 Milliarden US-Greenback. Die Tesla-Papiere reagierten darauf zunächst mit einem Kursabschlag, stabilisierten sich aber im weiteren Handelsverlauf wieder.

Musk hatte Anfang November über ein Votum auf der Plattform Twitter den Verkauf von einem Zehntel seiner Anteile am Elektroautobauer zugesagt. Mit dem neuesten Verkauf hat Musk bislang insgesamt rund 15,6 Millionen Aktien im Wert von 16,4 Milliarden Greenback veräußert. Um auf die angestrebten 10 Prozent zu kommen, müsste er um die 17 Millionen Aktien verkaufen.

Der erneute Ausfall hunderter Flüge in den USA belastete erneut die Aktien der heimischen Fluggesellschaften. So ging es für Delta Air Strains um 1,1 Prozent und für United Airways um 1,6 Prozent abwärts. Die Anteilscheine von American Airways büßten 2,5 Prozent ein.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/finanzen/boerse/information/id_91397734/aktien-new-york-anleger-lassen-vorsicht-walten-gewinnserie-beim-dow-haelt.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions similar to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

“CBS Night Information” headlines for Tuesday, December 28, 2021

Tigers high prospects 2022: Riley Greene and Spencer Torkelson are the massive names in Detroit’s system