in

Ehemaliger BMW-Supervisor wegen Bestechlichkeit angeklagt



Die Staatsanwaltschaft München hat einen ehemaligen leitenden BMW-Angestellten wegen Untreue und gewerbsmäßiger Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr angeklagt. Der 51-Jährige soll von 2007 bis 2015 bei der Auftragsvergabe an Unternehmensberater mehr als 2,4 Millionen Euro Schmiergeld kassiert haben. Der Geschäftsführer einer – mittlerweile insolventen – Beratungsfirma wurde wegen Bestechung und Beihilfe zur Untreue mitangeklagt, teilte das Oberlandesgericht München am Mittwoch mit. Zuvor hatte die “Wirtschaftswoche” darüber berichtet.

Außerdem wurden drei Angeschuldigte auf Seiten dieser Beratungsgesellschaft wegen Beihilfe angeklagt. Den Schaden für BMW bezifferten die Ermittler mit rund 2,7 Millionen Euro. Alle fünf Angeschuldigten bestreiten die Vorwürfe. “Ein Angeschuldigter befindet sich in der Sache seit Mitte Dezember 2021 in Untersuchungshaft”, teilte das OLG ohne nähere Angaben mit. Die Anklagen wurden bereits im November erhoben. Die Wirtschaftsstrafkammer am Landgericht München muss nun entscheiden, ob sie die Klagen zulässt und einen Prozess eröffnet.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/muenchen/information/id_91428968/ehemaliger-bmw-manager-wegen-bestechlichkeit-angeklagt.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions corresponding to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

New York Metropolis Mayor Eric Adams on retaining metropolis open amid COVID-19 surge and combating crime

North Atlantic Churns the Most Intense Storm of the Winter Season 2021/22, Quickly Intensifying Bomb Cyclone will peak round 930 mbar because it heads for Iceland on Thursday