in

Baumgart: Schwäbe für drei Spiele im Kölner Tor



Köln (dpa) – Fußball-Torwart Marvin Schwäbe soll beim 1. FC Köln trotz der Rückkehr des langjährigen Stammkeepers Timo Horn zumindest in den nächsten drei Bundesligaspielen die Nummer eins bleiben.

Darauf hat sich FC-Coach Steffen Baumgart vor dem Rückrundenstart am Sonntag (15.30 Uhr/DAZN) bei Hertha BSC festgelegt, eine langfristige Entscheidung in der Torwartfrage aber vertagt. “Schwäbe wird die kommenden drei Ligaspiele machen. Im DFB-Pokal soll Timo Horn zum Einsatz kommen. Nach dem Spiel gegen Bochum werde ich mich für die Saison festlegen, wer dann die Nummer eins ist”, erklärte Baumgart die von ihm getroffene Regelung.

Horn, der seit dem Aufstieg 2019 insgesamt 80 Bundesligaspiele für die Kölner absolvierte, hatte sich im vergangenen November eine Knieverletzung zugezogen und fiel mehrere Wochen aus. In dieser Zeit konnte der 26 Jahre alte Schwäbe überzeugen. Baumgart ist von beiden Keepern überzeugt und will Horn auch aufgrund seiner Verdienste für den Membership die Probability zur Rückkehr geben: “Timo conflict hier zehn Jahre lang die klare Nummer eins. Es hat es verdient, sich im Coaching wieder reinzuarbeiten.”



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_91441964/bundesliga-baumgart-schwaebe-fuer-drei-spiele-im-koelner-tor.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions reminiscent of criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Former candidate for governor suspected of murdering Jonelle Matthews admits he lied to investigators

Washington Put up pushes Twitter, Fb to silence Milloy – ?