in

Nachbarstaaten schicken Luftunterstützung nach Tonga


Vulkanausbruch: Nachbarstaaten schicken Luftunterstützung nach Tonga. Ein Flugzeug der Royal Australian Air Force startet vom Luftwaffenstützpunkt in Amberly, um nach dem Vulkanausbruch vor der Küste von Tonga Hilfe zu leisten.

Ein Flugzeug der Royal Australian Air Power startet vom Luftwaffenstützpunkt in Amberly, um nach dem Vulkanausbruch vor der Küste von Tonga Hilfe zu leisten. Foto: Lacw Emma Schwenke/ADF/Royal Australian Air Power through AP/dpa. (Quelle: dpa)

Wellington/Nuku’alofa (dpa) – Flieger der australischen und neuseeländischen Luftwaffe haben sich auf den Weg nach Tonga gemacht, um nach dem gewaltigen Vulkanausbruch vor der Küste des Inselreichs Hilfe zu leisten.

Sie sollen offiziellen Angaben zufolge vor allem von den abgelegeneren Inseln des Pazifikstaats Luftaufnahmen liefern und Aufschluss geben über Schäden an Straßen, Häfen und Strommasten. Ein weiteres Flugzeug solle dringend benötigtes Trinkwasser und andere Hilfslieferungen nach Tonga bringen, sagte Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern auf einer Pressekonferenz. Sollte die Maschine aufgrund beschädigter Pisten nicht landen können, werde die Ladung aus der Luft abgeworfen.

Pazifik-Staaten in Alarmbereitschaft

Der Ausbruch des Untersee-Vulkans Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai am Samstag warfare Tausende Kilometer weit zu hören gewesen, löste Flutwellen aus und versetzte viele Pazifik-Staaten in Alarmbereitschaft. Tsunami-Wellen wurden nicht nur in Tonga, sondern auch in Neuseeland, Japan, Alaska und Südamerika registriert. Hilfsorganisationen warnten vor Gesundheitsschäden durch die gewaltigen Aschewolken und rieten den Bewohnern Tongas dazu, Masken zu tragen und nur Wasser aus Flaschen zu trinken.

Infolge des Seebebens wurde auch ein wichtiges Unterseekabel gekappt, so dass das Web auf Tonga ausfiel. Auch die sonstigen Kommunikationsverbindungen waren gestört, Mobiltelefone schienen aber zumindest teilweise zu funktionieren.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_91491360/vulkanausbruch-nachbarstaaten-schicken-luftunterstuetzung-nach-tonga.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions comparable to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

FBI identifies suspect who took hostages at Texas synagogue

Serie A: Napoli ‘congratulate’ Inter Milan and Atalanta after Sunday’s ‘entertaining’ scoreless draw