in

Linda de Mol äußert sich zu Missbrauchsvorwürfen



Die Missbrauchsvorwürfe gegen Jeroen Rietbergen wiegen schwer. Jetzt hat sich Linda de Mol in einem öffentlichen Temporary zu Wort gemeldet und zu den Anschuldigungen gegen ihren Ex-Freund Stellung bezogen.

Foto-Serie mit 18 Bildern

Linda de Mol hat sich erstmals zu den Missbrauchsvorwürfen gegen ihren Ex-Lebensgefährten Jeroen Rietbergen geäußert. In einem öffentlichen Temporary auf ihrer Web site “Linda” schreibt die Moderatorin, es sei “unerträglich”. Vergangene Woche warfare bekannt geworden, dass mehr als 40 Kandidatinnen der Castingshow “The Voice of Holland” dem Musiker sexuellen Missbrauch vorwerfen.

“Mein Herz weint um all die verletzten Frauen”, erklärt die Holländerin. “Ich bin immer noch geschockt, fassungslos, wütend, zutiefst traurig.” Ihr Kopf sei “ein einziges Durcheinander von Gedanken und Gefühlen”. Nachdem die Vorwürfe öffentlich wurden, trennte die Moderatorin sich von Rietbergen – die beiden waren seit 2008 ein Paar.

Linda de Mol verspricht Aufklärung

Sie bedankt sich bei “all den lieben Menschen, die Lichtblicke in einem sehr großen schwarzen Loch sind”. Sie habe hunderte Karten, tausende E-Mails erhalten. “Meine Linda-Kolleginnen haben mir eine Kiste voller Liebe geschickt. Freunde, Familie und Kollegen kommen vorbei, bringen Essen und Trost mit. Ich habe keine Vasen mehr für all die Blumen … “.

Weiter kritisiert die Moderatorin, die in Deutschland durch die Sendung “Traumhochzeit” bekannt wurde, den Umgang einiger Medien mit der Angelegenheit. Sie würden ihr vorwerfen, sie habe “alles gewusst”. Sobald sie “wieder ein bisschen auf den Beinen” sei, wolle sie “ehrlich und offen erzählen, was passiert ist”, kündigt de Mol an.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_91521380/linda-de-mol-aeussert-sich-zu-missbrauchsvorwuerfen.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions comparable to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Non secular Chief Kalicharan Maharaj Despatched To 14-Day Judicial Custody Over Remarks On Mahatma Gandhi

Watch Warriors vs. Pacers: TV channel, reside stream information, begin time