in

Sieben-Tage-Inzidenz in Sachsen-Anhalt deutlich über 500



In Sachsen-Anhalt ist die Sieben-Tage-Inzidenz auf einen Wert deutlich über 500 gestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner binnen einer Woche am Donnerstagmorgen mit 572,9 an. Am Vortag hatte der Wert bei 478,6 gelegen nach 471,1 am Dienstag. Bundesweit erreichte die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag mit 1017,4 einen neuen Höchstwert.

Die höchste Inzidenz in Sachsen-Anhalt meldete das RKI für die Städte Halle (863,5) und den Landkreis Jerichower Land (766,2). Deutlich weniger Infektionen wurden in den Landkreisen Anhalt-Bitterfeld (423,6) und Mansfeld-Südharz (346,3) gemeldet.

Die Gesundheitsämter meldeten binnen 24 Stunden 3873 Neuinfektionen und acht weitere Todesfälle. Seit Beginn der Pandemie sind in Sachsen-Anhalt nachweislich 4569 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben. Insgesamt wurden seit Pandemiebeginn 256.516 Infektionen gezählt.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/berlin/information/id_91555544/sieben-tage-inzidenz-in-sachsen-anhalt-deutlich-ueber-500.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Huge receiver Antonio Brown shares his perspective after controversy with Tampa Bay Buccaneers

Biden’s Bias) – ?