in

Aida schickt LNG-Schiff “Aidacosma” auf Jungfernfahrt



Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises schickt ihr neuestes Schiff, die “Aidacosma”, auf Jungfernfahrt. Das 337 Meter lange Schiff ist nach dem Schwesterschiff “Aidanova” das zweite der Reederei, das mit Flüssigerdgas (LNG) angetrieben wird. Beginnen soll die erste Reise um 18.00 Uhr am Kreuzfahrtterminal Steinwerder im Hamburger Hafen. Die einwöchige Reise führt zum englischen Southampton, zum französischen Cherbourg und über das belgische Zeebrügge und den niederländischen Hafen Rotterdam zurück in die Hansestadt.

“Aidacosma” gehört wie die “Aidanova” zu insgesamt neun LNG-Kreuzfahrtschiffen der “Helios”-Klasse, die der amerikanische Aida-Mutterkonzern Carnival bei den Meyer-Werften in Auftrag gegeben hatte. LNG-Antriebe gelten in der Schifffahrt als Brückentechnologie auf dem Weg zur Klimaneutralität. Im Vergleich zu den immer noch vorherrschenden Dieselantrieben stoßen LNG-Antriebe 15 bis 25 Prozent weniger Kohlendioxid aus; Stickstoff und Feinstaub werden quick vollständig vermieden.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/kiel/information/id_91732184/aida-schickt-lng-schiff-aidacosma-auf-jungfernfahrt.html

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions equivalent to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Bobsledder Elana Meyers Taylor on history-making 2022 Olympics

Inexperienced Revolution? No Sanctions Deliberate for Russian Vitality – ?