in

Union will 40-Punkte-Marke knacken: Gute Erinnerungen



Nach zuletzt vier Niederlagen aus fünf Spielen in der Fußball-Bundesliga will der 1. FC Union Berlin gegen den VfB Stuttgart die Trendwende schaffen. Coach Urs Fischer muss im Spiel gegen die abstiegsbedrohten Schwaben heute (15.30 Uhr/Sky) auf vier mit dem Coronavirus infizierte Spieler verzichten, darunter Schlussmann Andreas Luthe. Für den Stammtorwart rückt der Däne Frederik Rönnow in die Mannschaft, verriet Fischer.

Mit einem Sieg hätten die Eisernen die 40-Punkte-Marke als ihr wichtigstes Saisonziel bereits am 25. Spieltag erreicht. Ein Erfolg würde die Ausgangslage des Tabellen-Siebten im Kampf um eine erneute Qualifikation für den Europapokal deutlich verbessern. An Stuttgart als Gegner hat Fischer gute Erinnerungen. Gegen den VfB setzten sich die Eisernen 2019 in der Relegation durch und stiegen in die Bundesliga auf.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/berlin/information/id_91815978/union-will-40-punkte-marke-knacken-gute-erinnerungen.html

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

“CBS Night Information” headlines for Friday, March 11, 2022

Local weather Mannequin Democracy – ?