in

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum Bewegung


FRANKFURT (dpa-AFX)

——————————————————————————-

AKTIEN

——————————————————————————-

DEUTSCHLAND: – UNVERÄNDERT – Der Dax dürfte am Dienstag nach dem schwächeren Wochenauftakt zunächst kaum bewegt in den Handel starten. Der Dealer IG taxierte den deutschen Leitindex intestine eineinhalb Stunden vor dem Auftakt auf 14 323 Punkte und damit auf dem Niveau vom Xetra-Schluss am Montag. Nach einem Anstieg um bis zu 17 Prozent in anderthalb Wochen geriet die rasante Erholung Mitte der Vorwoche bei 14 553 Punkten ins Stocken. Ohne neue Perspektiven im Ukraine-Krieg ging der Dax in eine leichte Konsolidierung über. US-Notenbankchef Jerome Powell habe noch etwas mehr Verunsicherung in den Markt gebracht, hieß es bei den Experten der Commerzbank. Er hatte am Montagabend angesichts der “viel zu hohen” Inflationsrate die Möglichkeit schnellerer Erhöhungen des Leitzinses avisiert – nämlich um mehr als 0,25 Basispunkte bei den kommenden Sitzungen. Zudem warnte Powell, der russische Angriffskrieg in der Ukraine könnte “bedeutende Folgen” für die globale Wirtschaft und auch das Wachstum in den USA haben. Das Ausmaß dieser Effekte sei derzeit noch “hochgradig unsicher”.

USA: – GEWINNMITNAHMEN – Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hat nach der starken Vorwoche reasonable Verluste verzeichnet. Im Handelsverlauf am Montag hatte der Verkaufsdruck zwischenzeitlich etwas zugenommen, nachdem der Chef der US-Notenbank Fed, Jerome Powell, mit Aussagen zur Geldpolitik für Verunsicherung gesorgt hatte. Nach einem Wochenplus von knapp 5,5 Prozent fiel der Dow nun um 0,58 Prozent auf 34 552,99 Punkte. Der marktbreite S&P 500 bewegte sich am Ende mit einem Minus von 0,04 Prozent auf 4461,18 Punkte kaum vom Fleck. Für den technologielastigen Auswahlindex Nasdaq 100 ging es um 0,31 Prozent auf 14 376,09 Zähler nach unten.

ASIEN: – ÜBERWIEGEND IM PLUS – In Asien haben die Aktienmärkte am Dienstag größtenteils zugelegt. In Japan legte der Leitindex Nikkei 225 nach der Feiertags-Pause am Montag um 1,48 Prozent auf 27 224,11 Punkte zu. Ebenfalls kräftig im Plus battle die Börse in Hongkong. Dort legte der Leitindikator Cling Seng zuletzt um knapp zwei Prozent zu, nachdem er am Montag noch quick ein Prozent eingebüßt hatte. In China gab der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Unternehmen vom chinesischen Festland im späten Handel leicht nach. Im Minus waren auch die Aktienmärkte in Indien und in Philippinen.

^

DAX 14326,97 -0,60%

XDAX 14310,50 -1,04%

EuroSTOXX 50 3881,80 -0,53%

Stoxx50 3673,80 0,18%

DJIA 34552,99 -0,58%

S&P 500 4461,18 -0,04%

NASDAQ 100 14376,09 -0,31%

°

——————————————————————————-

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

——————————————————————————-

RENTEN:

^

Bund-Future 159,61 -0,43%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,0984 -0,29%

USD/Yen 120,38 0,76%

Euro/Yen 132,22 0,46%

°

ROHÖL:

^

Brent 119,28 +3,66 USD

WTI 114,90 +2,78 USD

°



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/finanzen/boerse/information/id_91876600/dpa-afx-boersentag-auf-einen-blick-kaum-bewegung.html

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions similar to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Revenue Tax Raids At Premises Linked To Actual Property Big

Last seconds of Mavericks’ win over Timberwolves is the whole lot that is incorrect with the top of NBA video games