in

Eltern von Fünfjähriger fordern Schadenersatz für Quarantäne



Muss die Stadt Neuss einem Elternpaar für die mehrwöchige Corona-Quarantäne ihrer kleinen Tochter Schadenersatz zahlen? Das soll das Landgericht Düsseldorf an diesem Mittwoch (09.30) klären. Die Eltern der Fünfjährigen argumentieren in ihrer Klage, das Form habe während der 28 Tage schwere seelische Schäden erlitten. Sie fordern eine Entschädigung. Die angeordnete Quarantäne sei ungerechtfertigt gewesen. Im Rahmen der Amtshaftung müsse die Stadt für jeden Tag in Quarantäne 250 Euro zahlen – additionally insgesamt 7000 Euro Schadenersatz (Az.: 2b O 100/21).

Drei Mal musste die Tochter nach einem mutmaßlichen Kontakt zu einem coronapositiven Kita-Form im Frühjahr 2021 in häusliche Quarantäne. Zu Unrecht, meinen die Eltern. Das Form habe trotz wiederholt negativen PCR-Assessments zu Hause bleiben müssen.

Die Stadt Neuss hält die Klage laut Gericht für verspätet. Die Eltern hätten sich per einstweiliger Verfügung zeitnah gegen die “Absonderungsverfügung” wehren müssen. Wie es weiter heißt, sollen detrimental PCR-Assessments des Mädchens nicht vorgelegen haben.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/duesseldorf/information/id_91925126/eltern-von-fuenfjaehriger-fordern-schadenersatz-fuer-quarantaene.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions resembling criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Components of Texas underneath extreme thunderstorm watches whereas others threatened by wildfires as a number of blazes proceed to burn

NFL free company 2022: Ravens make ‘aggressive provide’ to Bobby Wagner, who remains to be being courted by Rams