in

1 beim FC St. Pauli



Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich durch ein 1:1 beim FC St. Pauli einen Punkt erkämpft. Vor 29 546 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion trafen am Freitag Daniel Kofi-Kyereh (74. Minute) und Taylan Duman (90+2).

In einer temporeichen Begegnung machte St. Pauli das Spiel, beide Groups blieben aber lange Zeit ungefährlich. Erst in der zweiten Halbzeit wurde es zum ersten Mal brenzlig, Pauli-Spieler Finn Becker (57.) traf allerdings aus knapp 16 Metern nur den Pfosten. Wenig später kam Teamkollege Igor Matanovic im Strafraum im Duell mit Nürnbergs Asger Sörensen zu Fall, Kyereh verwandelte den Elfmeter sicher. In der Nachspielzeit traf Duman für die verzweifelt anrennenden Gäste aus kurzer Distanz zum späten Ausgleich.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/hamburg/information/id_92102908/nuernberg-mit-spaetem-ausgleich-1-1-beim-fc-st-pauli.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions reminiscent of criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Particular grand jury contemplating Trump election interference in Georgia convenes Monday

“…the 2030s will carry “excessive [climate] occasions unprecedented within the observational report.”  – ?