in

Biden bei Medien-Galadinner: Auftritt mit Ulk und Ernst



Washington (dpa) – Scherze und ernste Worte von US-Präsident Joe Biden beim traditionellen Galadinner des Washingtoner Pressekorps: am Samstagabend (Ortszeit) nahm Biden sich selbst und andere auf die Schippe.

Gleich zum Auftakt bedankte er sich für den lauten Applaus der Gäste “bei den 42 Prozent, die tatsächlich geklatscht haben” – eine Anspielung auf seine Zustimmungswerte, die nach jüngster Umfrage auf 42 Prozent abgesunken sind. Doch Journalisten seien noch weniger beliebt als er, witzelte Biden weiter.

Als erster Präsident in sechs Jahren würde er nun an diesem Dinner teilnehmen, sagte Biden. “Das ist verständlich, wir hatten eine schreckliche Plage, gefolgt von zwei Jahren Covid”, ulkte der Demokrat mit einen Seitenhieb auf seinen republikanischen Vorgänger. Donald Trump, der Medien stets als “Feinde des Volkes” verunglimpfte, conflict nach seinem Amtsantritt 2017 dem Gala-Occasion als erster US-Präsident seit 36 Jahren ferngeblieben. Auch in den Folgejahren 2018 und 2019 nahm Trump nicht teil.

Biden lobt Mut von Journalisten

Angesichts des russischen Angriffskrieges in der Ukraine hatte Biden in seiner Ansprache vor den über 2600 Gästen im Washingtoner Hilton Lodge auch ernste Worte. Er lobte den Mut von Journalisten, die vor Ort über den Krieg berichten. Zuvor waren neun Kriegs-Reporter gewürdigt worden, die in der Ukraine ums Leben gekommen sind. Pressefreiheit sei heute wichtiger denn je, betonte Biden.

Biden gab nach seiner Rede das Mikrofon an den Comic Trevor Noah ab. “Trevor, das ist die wirklich gute Nachricht – jetzt kannst du den Präsidenten der Vereinigten Staaten durch den Kakao ziehen und anders als in Moskau kommst du nicht ins Gefängnis”.

Der Präsident ist gewöhnlich Stargast beim alljährlichen “Correspondents’ Dinner” der beim Weißen Haus akkreditierten Journalisten. Biden, der in Begleitung seiner Ehefrau Jill erschien, setzte damit die langjährige Custom fort. An der Gala nahmen neben Journalisten und hochrangigen Regierungsmitgliedern auch Hollywood-Stars teil, darunter auch Actuality-Star Kim Kardashian und ihr Freund, Comic Pete Davidson.

Die Journalisten-Vereinigung veranstaltet den Festabend seit 100 Jahren. 2020 und 2021 conflict die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie ausgefallen.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_92107252/usa-biden-bei-medien-galadinner-auftritt-mit-ulk-und-ernst.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

“Washington Crossing the Delaware” going up for public sale and will promote for over $20 million

Clayton Kershaw breaks Dodgers file for profession strikeouts