in

Streit um “sexistische Figuren” – Grüne fordern Entfernung


Unruhe auf dem Frühlingsfest: Eine Reihe von Figuren auf der Stuttgarter Kirmes erzürnt die örtlichen Grünen. Müssen die Bilder nun verschwinden?

Streit um Abbildungen auf dem Stuttgarter Frühlingsfest: Die Grünen-Fraktion im Stuttgarter Gemeinderat sieht eine Reihe von Abbildungen an Fahrgeschäften und Buden auf dem Frühlingsfest als diskriminierend und sexistisch an.

So etwas sei bei städtischen Veranstaltungen nicht akzeptabel, heißt es in einem Antrag, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. In ihrem Antrag fordern die Grünen unter anderem, dass alle diskriminierenden Abbildungen sofort entfernt werden. Bereits 2019 habe es solche Darstellungen auf dem Frühlingsfest gegeben, heißt es dort.

Dem SWR sagte die grüne Stadträtin Jitka Sklenářová, dass der Schausteller-Verband ein Treffen mit ihrer Gemeinderats-Fraktion vorgeschlagen habe, zu welchem man mit Fachleuten aus der “Abteilung für Chancengleichheit und Range” auch kommen wolle. Der Schausteller-Verband sagte dem Sender, dass man die kritisierten Stände nun genauer anschauen wolle, um die Vorwürfe zu klären.

Frühlingsfest in Stuttgart: Schausteller in der Kritik

Im Antrag der Grünen hieß es, dass die Stadtverwaltung schon 2020 im Wirtschaftsausschuss zugesagt habe, auf die Veranstaltungsgesellschaft in Stuttgart zuzugehen. Dabei habe man auch versprochen, dafür zu sorgen, den Schaustellerinnen und Schaustellern diskriminierende Darstellungen für ihre Fahrgeschäfte und Buden zu verbieten.

Frühlingsfest in Stuttgart: Die Schausteller-Dekorationen sehen die Grünen kritisch. (Quelle: dpa/Bernd Weißbrod)Frühlingsfest in Stuttgart: Die Schausteller-Dekorationen sehen die Grünen kritisch. (Quelle: Bernd Weißbrod/dpa)

Bei dem Frühlingsfest soll vor zwei Wochen ein Mitarbeiter eines Fahrgeschäftes eine Frau belästigt haben, wie die Polizei mitteilte. Der 25-Jährige soll sie an der Hüfte und am Rücken angefasst und ihr auf das Gesäß geschlagen haben.

In einer Umgebung, in der Frauen als verfügbare Ware dargestellt würden, seien Berichte über sexuelle Übergriffe leider nur wenig überraschend, schreiben die Grünen in ihrem Antrag.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/stuttgart/information/id_92115326/stuttgarter-fruehlingsfest-streit-um-sexistische-figuren-gruene-fordern-entfernung.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions comparable to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Warrant issued for Vicky White, Alabama corrections official who left jail with inmate Casey Cole White

+0.26 deg. C – ?