in

Land startet Pilotprojekt zu Helpful-Ablenkung im Auto



Daddeln am Helpful oder Pill im Auto trägt zu vielen Verkehrsunfällen bei. Eindeutig lässt sich das aber meist im Nachhinein nicht feststellen. Rheinland-Pfalz beginnt jetzt mit einem nach eigenen Angaben in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt. Das neue System zur Überwachung von Handyverstößen im Straßenverkehr stellt Innenminister Roger Lewentz (SPD) an diesem Donnerstag (11.00 Uhr) in Mainz vor.

Von Juni an soll das System namens Monocam zunächst drei Monate im Polizeipräsidium Trier und dann drei Monate im Polizeipräsidium Mainz erprobt werden. Die niederländische Polizei setzt es bereits ein. Marcel Masselink von der niederländischen Polizei ist bei der Vorstellung dabei, ebenso Polizeirat Matthias Emmerich von der Kontrollstelle des Abstandsmesstrupps der Verkehrsdirektion Mainz.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/area/mainz/information/id_92214560/land-startet-pilotprojekt-zu-handy-ablenkung-im-auto.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions resembling criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Wisconsin girl helps mend lives of refugees, survivors of pure disasters with free stitching machines

Eagles signal James Bradberry: Giants’ lifeless cap hit bigger than what Philadelphia paid to ink CB