in

Erzgebirge Aue: Zweitliga-Absteiger präsentiert neuen Coach



Erzgebirge Aue steigt aus der 2. Bundesliga ab. Die Sachsen haben aber für die neue Saison ein klares Ziel: der Wiederaufstieg soll her. Dafür steht auch schon der Coach parat.

Timo Rost wird in der neuen Saison Coach des Zweitliga-Absteigers FC Erzgebirge Aue in der 3. Liga. Das gaben die Auer und Rosts bisheriger Verein SpVgg Bayreuth am Samstag bekannt. Mit den Franken battle Rost zuvor in die 3. Liga aufgestiegen und hatte zudem die 1. DFB-Pokal-Runde erreicht. Über Vertragsmodalitäten wurden noch keine Angaben gemacht.

Am Freitag hatte Rost den Bayreuther Angaben zufolge sein Arbeitspapier beim FC Erzgebirge unterschrieben, nachdem zuvor finale Gespräche mit Bayreuths Geschäftsführer Wolfgang Gruber stattgefunden hatten. Der 43-jährige Rost wurde schon länger mit dem FC Erzgebirge in Verbindung gebracht. Der bisherige FCE-Coach, Pavel Dotchev, hatte zuvor mitgeteilt, künftig nur noch als Sportdirektor bei den Veilchen arbeiten zu wollen.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_92232944/erzgebirge-aue-zweitliga-absteiger-praesentiert-neuen-trainer.html

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

“We’re not going to see $2 or $3 gasoline even within the close to future:” Analyst on the rationale why gasoline costs are so excessive

HSBC Senior Banker Spanked After Dissing the Local weather Disaster – ?