in

Krankheiten – Affenpocken: Immer mehr Länder betroffen



“Es warfare nur eine Frage der Zeit, bis Affenpocken auch in Deutschland nachgewiesen werden”, teilte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach zu dem Fall mit. Durch die Meldungen aus anderen Ländern seien Ärzte und Patienten in Deutschland sensibilisiert. Er gehe nicht davon aus, dass es in Deutschland zum jetzigen Zeitpunkt eine große Dunkelziffer gebe, sagte er.

Erreger in zwei Varianten

“Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse gehen wir davon aus, dass das Virus nicht so leicht übertragbar ist und dass dieser Ausbruch eingegrenzt werden kann”, erklärte Lauterbach zudem. Von dem Erreger gebe es zwei Varianten – vorerst sei davon auszugehen, dass aktuell die weniger schwere Verläufe verusachende westafrikanische Variante kursiere, nicht die Kongo-Variante. Das Virus werde zur Klärung genauer analysiert.

Der Charité-Infektiologe Leif Sander sieht mit den inzwischen deutlich über 100 Fällen weltweit, in denen der Verdacht auf Affenpocken vorliege oder bereits bestätigt sei, eine ungewöhnlich dynamische Scenario. “Bei der langen Inkubationszeit rechne ich mit einer weiteren deutlichen Zunahme der Fälle”, schrieb er bei Twitter. Zu beachten sei dabei, dass Affenpocken nicht so ansteckend seien, dass mit einer breitflächigen Ausbreitung wie bei Corona zu rechnen sei. “Es ist sehr ernst zu nehmen, aber wir sind vorbereitet.”

Mit der zu beobachtenden Häufung deal with es sich bereits um eine Epidemie – es sei jedoch “sehr unwahrscheinlich, dass diese Epidemie lange dauern wird”, sagte Fabian Leendertz, Gründungsdirektor des Helmholtz Instituts für One Well being (HIOH) in Greifswald und Leiter der Projektgruppe Epidemiologie hochpathogener Erreger am Robert Koch-Institut (RKI). Die Fälle seien über Kontaktverfolgung intestine einzugrenzen und es gebe Medikamente sowie wirksame Impfstoffe, die eingesetzt werden könnten.

Umfang der Ausbreitung noch unbekannt

Dringend nötig seien mehr Daten, um verstehen zu können, ob und wie die erfassten Fälle zusammenhängen, so Leendertz. Wichtig sei auch die Entzifferung des Erbguts von Virenmaterial aus Proben von Betroffenen, um zu prüfen, ob sich der Erreger verändert hat – etwa in Richtung besserer Übertragbarkeit.

Derzeit werden in immer mehr Ländern Fälle der eigentlich selten auftretenden Affenpocken nachgewiesen. Am Freitag meldete auch Frankreich einen ersten Fall, zudem wurde das Virus in den USA, Kanada, und in Australien und damit weiteren Weltregionen entdeckt. In welchem Umfang sich der aus Afrika stammende Erreger bereits worldwide verbreitet hat, ist offen. Er gehe bei der Vielzahl von Fällen davon aus, dass das Virus schon seit einer Weile unbemerkt im Umlauf warfare, sagte der Mediziner Norbert Brockmeyer, Präsident der Deutschen STI-Gesellschaft. STI steht für sexuell übertragbare Infektionen.

In Spanien sind nach einem Medienbericht inzwischen 30 Fälle bestätigt. Zudem gebe es 23 Verdachtsfälle, berichtete die Zeitung “La Vanguardia” am Freitag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium. Von den insgesamt 53 bestätigten und Verdachtsfällen in Spanien wurden 40 in der Hauptstadt Madrid registriert. Als einen möglichen Ansteckungsort hätten die Behörden in Madrid eine Sauna identifiziert, die vor allem von jungen Männern und auch vielen Ausländern frequentiert worden sei, berichtete der Radiosender Onda Cero. Diese Sauna wurde am Freitag von den Behörden geschlossen, wie mehrere spanische Medien übereinstimmend berichteten.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_92225578/krankheiten-affenpocken-immer-mehr-laender-betroffen-auch-deutschland.html

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Not less than 1 lifeless, 23 damage after twister rips by way of northern Michigan city

Energy Off? Grid Operators Anticipate Extra Outages – ?