in

Diese zwei prominenten Coach passen besser als Edin Terzic


Edin Terzic ist in der aktuellen Scenario der perfekte Coach für Borussia Dortmund. Denn der BVB muss sich nach dieser mittelmäßigen Saison neu erfinden. Terzic steht mit seinen 39 Jahren für einen Neuanfang. Und das Risiko für die Vereinsbosse hält sich in Grenzen. Sie kennen seine Arbeit als Coach und Technischer Direktor im Klub. Und außerdem mögen ihn die Followers.

Zudem kennt Terzic die Mannschaft extrem intestine. Sein Ansehen bei den Profis ist hoch, schon damals als BVB-Coach haben viele Spieler von ihm geschwärmt. Und er warfare auch jetzt an den Verpflichtungen der Neuzugänge für die kommende Saison beteiligt. Das ist der vielleicht größte Vorteil. Er hat Niklas Süle, Nico Schlotterbeck und Karim Adeyemi mit ausgesucht. Ihm können sie vertrauen, denn er wollte sie haben.

Und Terzic ist auch der richtige Mann, um die wacklige BVB-Abwehr dieser Saison (70 Gegentore in 46 Pflichtpartien) zu stabilisieren. Zum Vergleich: Unter ihm als Cheftrainer kassierte Dortmund nur 43 Gegentreffer in 32 Spielen. Ein krasser Unterschied zur Rose-Zeit.

Man stelle sich das nur mal vor: Sportdirektor Sebastian Kehl am Spielfeldrand an der Seite von Coach Terzic. Auf dem Rasen Adeyemi, Schlotterbeck und Süle. Das klingt interessant, das ist der neue BVB.

Nein, Terzic ist nicht der erhoffte Heilsbringer

Das Kontra von Florian Wichert, stellvertretender Chefredakteur

Ein Neuanfang mit Thomas Tuchel, einer mit Peter Bosz, der mit Lucien Favre, dann noch einer mit Marco Rose. Jedes Mal warfare der verbunden mit großen Hoffnungen, Vorschusslorbeeren, Meisterträumen. Jedes Mal endete er mit einer großen Enttäuschung – und vor allem ohne Meisterschale.

Nun kommt additionally der nächste Neustart mit Edin Terzic.

Der ist sicher ein großes Trainertalent, dazu noch Ur-Borusse, extrem beliebt bei Followers und Bossen. Und trotzdem darf man bezweifeln, dass mit ihm alles besser wird. Terzic ist mit seinen 39 Jahren als Cheftrainer unerfahren. Er trug erst bei 23 Bundesligaspielen die Verantwortung an der Seitenlinie.

Er hat 2021 den Pokal mit Dortmund geholt und einen guten Endspurt hingelegt – er hat aber auch 8 von 32 Pflichtspielen verloren. Was viele vergessen: In seiner ersten und kurzen Amtszeit beim BVB stand er zwischenzeitlich so stark in der Kritik, dass ein erneuter Trainerwechsel diskutiert wurde.

Der Coach von Borussia Dortmund muss nach den Abgängen von Erling Haaland, Axel Witsel und vielen mehr eine neue Mannschaft aufbauen – da wäre ein erfahrener und gestandener Coach wie Ex-Bundestrainer Joachim Löw sicher die bessere Wahl. Genauso wie Urs Fischer von Union Berlin, der drei Jahre hintereinander die Bundesliga durcheinandergewirbelt hat.

Was meinen Sie? Wer hat recht?

Loading…

Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Im “Zweikampf der Woche” kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Stellvertretender Chefredakteur bei t-online) und Robert Hiersemann (Head of Fußball und Sport) aktuelle Fußballthemen.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_92232984/bvb-coach-diese-zwei-prominenten-trainer-passen-besser-als-edin-terzic.html

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions equivalent to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Honest use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

These U.S. corporations are nonetheless doing enterprise in Russia

Nazem Kadri information hat trick in Avalanche’s Sport 4 win: ‘For those who hate, that was for them’