in

“Wettkampfphase”: Nations League als Flicks Mini-Turnier



Herzogenaurach (dpa) – Das Heat-Up unter Spaniens Sonne hat Hansi Flick intestine gefallen. Jetzt geht’s für den Bundestrainer und seine 26 WM-Kandidaten “richtig in die Wettkampfphase”.

Jedenfalls titulierte DFB-Direktor Oliver Bierhoff so die Nations-League-Spiele gegen namhafte Gegner wie zweimal Italien, England und dazu Ungarn. Flick stuft die vier Länderspiele vom 4. bis 14. Juni als eine Artwork Mini-Turnier der Nationalmannschaft vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ein.

“Das kann man schon so sehen”, sagte der Bundestrainer. Entsprechend seriös will der 57-Jährige den Saisonabschluss angehen. Am Montagabend trifft sich der DFB-Tross in Herzogenaurach wieder, am Samstag drauf geht es in Bologna gegen Europameister Italien los.

“Es ist ein guter Check. Nach der Nations League können wir ein Fazit ziehen, wie weit wir sind. Wir wollen sie erfolgreich bestreiten und gewinnen. Wir müssen gucken, dass wir auf dem Platz das Optimale abrufen”, sagte Flick zum eng getakteten Programm. Es ähnelt einer Turnier-Gruppenphase mit drei Spielen plus Achtelfinale. Bierhoff sprach darum vom “ersten Härtegrad Richtung Weltmeisterschaft”.

Der Gruppensieger zieht ins Closing 4 ein. Und der Tabellenletzte steigt ab in die Nations-League-Gruppe B. “Das wollen wir vermeiden. Wir wollen in den Prestigeduellen und in dieser Gruppe bestehen. Denn wenn man absteigen würde, wären das nicht nur Imageschäden, sondern auch sportliche Schäden”, sagte Nationalteam-Direktor Bierhoff.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/sport/fussball/id_92272514/nationalmannschaft-wettkampfphase-nations-league-als-flicks-mini-turnier.html

“All Image and Textual content material copyrights belong to their respective creator on the
https://www.t-online.de/sport/fussball/id_92272514/nationalmannschaft-wettkampfphase-nations-league-als-flicks-mini-turnier.html our web site is a syndicated feed of information for tutorial features.”

DISCLAIMER:
Beneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions resembling criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Tyrese Hunter transfers to Texas: Former Iowa State PG and Huge 12 Freshman of the Yr commits to Chris Beard

Minister disputes claims No 10 pushed Sue Grey to dilute Partygate report | Grey report