in

Mutmaßlicher Schütze verkleidete sich als Frau


Sechs Menschen starben: Am Montag hatte ein Schütze auf Zuschauer einer Parade in den USA geschossen. Die Polizei hat nun neue Erkenntnisse veröffentlicht.

Der mutmaßliche Todesschütze bei einer Feiertags-Parade in den USA hat seine Tat nach neuen Erkenntnissen der Polizei wochenlang geplant. Seine Waffe, ein “leistungsstarkes Gewehr”, habe er nach derzeitigem Kenntnisstand authorized im Bundesstaat Illinois gekauft, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag in Highland Park, einem Vorort von Chicago. Hier waren durch Schüsse bei einer Parade anlässlich des Nationalfeiertags am Montag sechs Menschen getötet und nach den neuen Angaben der Polizei rund 30 Menschen verletzt worden.

Der junge Mann habe bei seiner Tat typische Frauenkleidung getragen, um sich möglicherweise zu tarnen und unter den flüchtenden Menschen nicht aufzufallen, teilte die Polizei weiter mit. Er habe mit seiner Waffe mehr als 70 Schüsse abgegeben.

Polizisten durchsuchen den Fluchtwagen des mutmaßlichen Täters: Er soll die Tat wochenlang geplant haben.
Polizisten durchsuchen den Fluchtwagen des mutmaßlichen Täters: Er soll die Tat wochenlang geplant haben. (Quelle: ABC affiliate WLS/ABC7/Reuters-bilder)

Erst Stunden nach der Tat battle er von den Ermittlern in Gewahrsam genommen worden. Das Dach, von dem aus er wahllos auf die Menschenmenge abfeuerte, habe er über eine Feuerleiter erklommen, sagte der Sprecher. Die Polizei stellte entgegen früherer Angaben klar, dass der Mann 21 Jahre alt sei. Im September werde er 22.

Hinweise auf Mittäter gebe es derzeit nicht. Im Fluchtauto, dem Auto seiner Mutter, habe ein weiteres Gewehr gelegen. Es deute darauf hin, dass er auch dieses authorized erworben habe. Zum Motiv hielt sich die Polizei zunächst bedeckt. “Uns liegen keine Informationen vor, die darauf hindeuten, dass diese Tat rassistisch motiviert, religiös motiviert oder gegen eine andere bestimmte Gruppe gerichtet battle”, sagte der Sprecher.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_92350466/schuesse-bei-us-parade-mutmasslicher-schuetze-verkleidete-sich-als-frau.html

“All Image and Textual content material copyrights belong to their respective creator on the
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_92350466/schuesse-bei-us-parade-mutmasslicher-schuetze-verkleidete-sich-als-frau.html our web site is a syndicated feed of information for tutorial capabilities.”

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions akin to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

The Guardian view on Covid’s resurgence: act now or pay later | Editorial

S Jaishankar Says India Has Taken “Proper Course” On Ukraine Battle