in

US-Präsidentschaftswahl 2024: Donald Trump droht Republikanern


Bei den Republikanern stoßen Trumps Gedankenspiele auf unterschiedliche Reaktionen. Parteichefin Ronna McDaniel forderte Trump laut “New York Instances” auf, mit seiner Ankündigung bis nach den Kongresswahlen zu warten. Zu groß sei die Sorge, dass Trump die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht und von den Botschaften anderer Kandidaten ablenkt. “Die Republikaner wollen im November unbedingt gewinnen und vielen dämmert, dass sie mit Trumps täglichen Hetzreden ähnlich wie 2022 baden gehen”, zitiert die “New York Instances” den republikanischen Parteistrategen Dick Wadham.

Loading…

Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

“Das alles wäre nie passiert, wenn ich Präsident wäre!!!”

Die Republikaner fürchten aber nicht nur um die Wahl im November. Laut “Washington Publish” laufen sich mindestens 15 Republikaner heat, um Trump die Kandidatur für die Wahl 2024 streitig zu machen. Gute Chancen hat laut Umfragen Floridas Gouverneur Ron de Santis. Als gemäßigte Various zu Trump könnte sich auch Mike Pence in Stellung bringen. So jedenfalls deutet der “Guardian” die jüngsten öffentlichen Auftritte von Trumps Vizepräsident, der sich mit Kritik an seinem früheren Chef nicht zurückhält. “Pences Kandidatur wäre der Versuch, Trumps ‘America First’-Agenda mit den Regeln der Demokratie in Einklang zu bringen”, analysiert die Zeitung.

Was die Welt von einem “Trump 2.0” zu erwarten hätte, ließ der jetzt auf seiner selbst gegründeten Plattform “Reality social” durchblicken: Es sehe nicht intestine aus für Amerika, schrieb Trump dort laut “Axios”. Der Krieg in der Ukraine habe die höchste Inflation aller Zeiten verursacht, so Trump mit seiner gewohnten Missachtung der Wahrheit: “Das alles wäre nie passiert, wenn ich Präsident wäre!!!” Die Botschaft scheint klar: Unter Donald Trump wäre es vorbei mit der US-Unterstützung für die Ukraine im Krieg gegen Russland.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_92349374/us-praesidentschaftswahl-2024-donald-trump-droht-republikanern.html

“All Image and Textual content material copyrights belong to their respective creator on the
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_92349374/us-praesidentschaftswahl-2024-donald-trump-droht-republikanern.html our web site is a syndicated feed of data for tutorial features.”

DISCLAIMER:
Below Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions equivalent to criticism, remark, information reporting, instructing, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

After the lengthy wait, US mother and father searching for under-5s’ vaccine face but extra hurdles | Coronavirus

Hundreds of thousands in path of extreme storms and flash floods