in

Bis zu 80.000 Russen in Ukraine-Krieg getötet oder verletzt



Die Ukrainer sehe er derzeit klar im Vorteil, insbesondere weil sie den russischen Streitkräften hinsichtlich ihrer Ethical und ihres Kampfeswillen überlegen seien, sagte Kahl. “Für sie steht existenziell viel auf dem Spiel. Sie kämpfen um das Überleben ihres Landes.” Kahl sagte weiter, der russische Präsident Wladimir Putin habe keines seiner Ziele erreicht. “Sein übergeordnetes Ziel warfare es, das gesamte Land zu überrennen, einen Regimewechsel in Kiew herbeizuführen und die Ukraine als unabhängige, souveräne und demokratische Nation auszulöschen. Nichts von alledem ist geschehen.” Russland hatte die Ukraine Ende Februar überfallen.

US-Regierung kündigt milliardenschweres Waffenpaket für Ukraine an

19.36 Uhr: Die US-Regierung hat weitere Rüstungslieferungen an die Ukraine in Milliardenhöhe angekündigt. In dem eine Milliarde US-Greenback (980 Millionen Euro) schweren Paket seien unter anderem zusätzliche Munition für die Raketenwerfersysteme des Typs Himars und Nasams und 1.000 Panzerabwehrraketen vom Typ Javelin enthalten, teilte das Pentagon mit. Es deal with sich um die bisher größte Waffenlieferung aus US-Beständen an die Ukraine.

Insgesamt hätten die USA der Ukraine seit Antritt der Regierung von US-Präsident Joe Biden vor intestine eineinhalb Jahren damit Waffen und Ausrüstung im Wert von rund 9,8 Milliarden Greenback zugesagt. “Dies sind alles entscheidende Mittel, um der Ukraine zu helfen, die russische Offensive im Osten abzuwehren, und auch, um den Entwicklungen im Süden und anderswo zu begegnen”, sagte der Pentagon-Spitzenbeamte Colin Kahl über das neue Paket.

Zudem kündigte Washington ein weiteres Hilfspaket über 4,5 Milliarden US-Greenback (rund 4,4 Milliarden Euro) für den ukrainischen Staatshaushalt. Mit dem Geld solle das durch Russlands “brutalen Angriffskrieg” verursachte Haushaltsdefizit gelindert werden, teilte die US-Behörde für internationale Entwicklung am Montag mit. Die Regierung der Ukraine werde die Mittel in Tranchen erhalten, beginnend mit einer Auszahlung von drei Milliarden im August. Die Mittel sollen dem Land über die Weltbank zur Verfügung gestellt werden.

USA: Keine erhöhte Strahlungswerte an ukrainischem Atomkraftwerk

19.26 Uhr: Durch die Kampfhandlungen um das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ist es nach Erkenntnissen der USA bislang nicht zu einer Freisetzung von Radioaktivität gekommen. “Wir beobachten die Aktivitäten weiterhin genau: Das Kraftwerk, das Energieministerium und die Nationale Behörde für nukleare Sicherheit berichten, dass die Strahlungssensoren weiterhin Daten liefern – und glücklicherweise haben wir keine Anzeichen für erhöhte oder abnormale Strahlungswerte festgestellt”, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Karine Jean-Pierre.

Die USA forderten Russland auf, alle militärischen Operationen in oder in der Nähe von ukrainischen Atomanlagen einzustellen und die volle Kontrolle an die Ukraine zurückzugeben.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100033910/ukraine-krieg-im-newsblog-pentagon-bis-zu-80000-russen-in-ukraine-krieg-getoetet-oder-verletzt.html

“All Image and Textual content material copyrights belong to their respective creator on the
https://www.t-online.de/nachrichten/ukraine/id_100033910/ukraine-krieg-im-newsblog-pentagon-bis-zu-80000-russen-in-ukraine-krieg-getoetet-oder-verletzt.html our web site is a syndicated feed of information for tutorial capabilities.”

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “honest use” for functions equivalent to criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute that may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Hungary tries to unlock funds frozen amid EU disciplinary course of | Hungary

Profession hearth lookout dies in McKinney Fireplace, Forest Service says