in

Autor Salman Rushdie bei Lesung in den USA in den Hals gestochen



Salman Rushdie wurde bei einer Lesung im Bundesstaat New York angegriffen. Gegen den Autor gab es in den Achtzigerjahren Todesdrohungen aus dem Iran.

Der Autor Salman Rushdie ist nach Beobachtung mehrerer Zeugen auf einer Bühne im US-Bundesstaat New York angegriffen worden. Ihm soll in den Hals gestochen worden sein, so die Polizei am Freitag, auch ein Interviewer soll attackiert worden sein. Der Täter sei am Freitag in der Veranstaltungshalle im Ort Chautauqua festgenommen worden. Rushdie sei mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. “Über seinen Zustand ist nichts bekannt.” Der Interviewer habe eine Kopfverletzung.

Nach Angaben eines Reporters der Nachrichtenagentur AP soll der Angreifer Rushdie zehn bis 15 Mal in den Nacken gestochen haben, bevor dieser zu Boden ging. Um 11.00 Uhr vormittags (Ortszeit, 17.00 Uhr MESZ) “rannte der männliche Verdächtige auf die Bühne und griff Rushdie und einen Interviewer an”, so die Polizei. Die “New York Occasions” zitierte eine Zeugin des Angriffs: “Es gab nur einen Angreifer”. Und weiter: “Er warfare schwarz gekleidet. Er hatte ein loses schwarzes Kleidungsstück an. Er rannte blitzschnell auf ihn zu.” Auch der TV-Sender CNN zitierte einen Zeugen, der die Attacke gesehen hatte.

Gouverneurin: “Schreckliches Ereignis”

Der Angriff auf Salman Rushdie hat Entsetzen ausgelöst. Der US-Senator und Mehrheitsführer der Demokraten im Senat, Chuck Schumer, schrieb auf Twitter: “Dieser Angriff ist schockierend und entsetzlich. Er ist ein Angriff auf die Rede- und Gedankenfreiheit, die zwei Grundwerte unseres Landes und der Chautauqua Establishment sind.” Er hoffe, dass sich Rushdie schnell und vollständig erhole und der Täter zur Rechenschaft gezogen werde.



Source link

Supply & Picture rights : https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_100038724/autor-salman-rushdie-bei-lesung-in-den-usa-in-den-hals-gestochen.html

“All Image and Textual content material copyrights belong to their respective creator on the
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_100038724/autor-salman-rushdie-bei-lesung-in-den-usa-in-den-hals-gestochen.html our web site is a syndicated feed of data for educational capabilities.”

DISCLAIMER:
Underneath Part 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for “truthful use” for functions reminiscent of criticism, remark, information reporting, educating, scholarship, and analysis. Truthful use is a use permitted by copyright statute which may in any other case be infringing.”

What do you think?

64 Points
Upvote Downvote

Written by Newsplaneta

Newsplaneta.com - Latest Worldwide Online News

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Meet Ukraine’s wounded warriors recovering at a rehab heart

Devastating wildfires are burning in France